Intensiver leben!

11.1.2020 in Wislikofen: Tagesseminar

„Ich ging in die Wälder, denn ich wollte wohlüberlegt leben; intensiv leben wollte ich. Das Mark des Lebens in mich aufsaugen, um alles auszurotten was nicht Leben war. Damit ich nicht in der Todesstunde inne würde, dass ich gar nicht gelebt hatte.“ sagt Henry David Thoreau, ein amerikanischer Schriftsteller und Philosoph.

Thoreaus Wunsch nach einem intensiven Leben, nach dem Mark des Lebens, kennen nicht nur die Mitglieder des „Clubs der toten Dichter“. Alles weglassen, was nicht Leben in sich trägt. Um am Ende des Lebens nicht erkennen zu müssen, gar nicht gelebt zu haben!

weiterlesen…